Book your transfer faster and easier on our new website!

Reservieren Sie Ihren Transfer jetzt

Von: wählen Sie aus der Liste choose transfer start
Nach: wählen Sie aus der Liste choose transfer destination

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50

Transfer vom Flughafen Split entfernt um Podstrana

airport service Preis pro Fahrt

airport service Rücktransfer

PODSTRANA

taxi transfer podstrana Podstrana ist in der Gegend des Flusses bis zum Fuße des Hügels Mutogras Perun, ca. 6 km entlang der Nordwest-Südost-Lage. Das Resort ist in mehrere Abschnitte unterteilt: Gornja Podstrana, Grbavac, Grljevac, Miljevac, Mutogras, Strozanac, St. Martin. Podstrana ist eine kleine touristische Stadt in der Nähe von Split (8 km), die neben seinem reichen kulturellen Erbe, Oliven, Wein und Pfirsich für seine freundlichen Einheimischen, gute Küche, schöne Strände auf der 9 km langen Küste bekannt, und somit eines der attraktivsten Reiseziele. Podstrana ist der Schutzpatron. Antonius von Padua, und der Gemeinde Podstrana Day wird am Fest des heiligen Antonius, den 13. Juni gefeiert.

In seinem 2520 Tourismusindustrie bietet Unterkünfte, von denen ein Teil repräsentiert Hotels und andere private Unterkunft. Unvermeidbar ist zu erwähnen, der Hotel-Komplex des Le Meridien Lav hohe Qualität, die eine breite Palette von luxuriösen und modernen Unterkünfte bietet. Renommierte Fünf-Sterne-Hotel, in einer ausgezeichneten Position der Küste mit Blick aufs Meer, Split und den angrenzenden Inseln, der einzige Vertreter einer internationalen Kette in Mitteldalmatien und bietet die größte Auswahl an Möglichkeiten Treffen an der Adria gelegen. Neben dem bestehenden Angebot eine Reihe von privaten Restaurants, Pensionen und Hotels, mit Unterkünfte nach den Kriterien der europäischen Normen geordnet ist Podstrana als exquisite Touristenziel und eine ideale Wahl für Geschäftsleute und für diejenigen, die möchten vorgestellt entspannen. Aufgrund der Nähe von Split alle Verkehrsanbindung ist in der Nähe: Flughafen 30 km, 8 km Seetransport, den internationalen Verkehr Busbahnhof 8 km, Bahnhof 8 km, entfernung von der Autobahn 18 km. Die Befreiung von den gesamten Bereich der Podstrana im wesentlichen in drei parallel morphologischen Einheiten unterteilt werden: 1. Kalkstein, 2 und 3 Pisten flisko alluvion Ufer.


Kirche in Podstrana:
Kirche St. Martin, Kirche Unserer Lieben Frau von Siti in Strozanac, Parish Church of Our Lady of Good Health Pfarrkirche der Heiligen Jungfrau Maria der Unbefleckten Empfängnis

GESCHICHTE

taxi transfer podstrana In der Gegend des heutigen Podstrana lebte griechischen Einwanderern (archäologische Überreste auf dem Hügel Mutogras) und Delmati-Pituntini, einer der vielen iliriskih Stämme, wahrscheinlich den Bürgern der römischen Siedlung Pituntium (archäologische Überreste der römischen Kultur aus dieser Ära; Polaca, Cindro Burg, die Kirche St. Site. Martin etc). Ankunft der Kroaten organisierten gesellschaftlichen und politischen Lebens in der ehemaligen römischen Provinz Dalmatien und Römer waren nicht in der Lage, diesen Raum nach wie vor dominieren. Durch die immer häufigeren Angriffe auf See-und Rechnungswesen, aber 839. Der Doge von Venedig Peter Tradenik war gezwungen, die Vereinbarung in den Prince's Palace in St. Martin, Kroatisch Prince Mislav einer friedlichen und freien Floating der Adria (eine historische Quelle Zeichen : der venezianischen Chronik John Deacon am Ende des X Jahrhundert).

Einwohner von Altkirchenslawisch Siedlungen entlang der Podstrana haben oft mit den Venezianern und Türken aneinandergeraten. Nach dem Fall der Republik Venedig und den Türken im späten 18. Jahrhundert, das 1807. Jahren kamen zu diesem Bereich die neuen Eroberer Französisch. Nach fast 10 Jahren von Französisch-Herrschaft in unserem Land, kämpfte der fragmentierten kroatische auf verschiedene Weise für ihre Unabhängigkeit. Dalmatien und Istrien dominiert talijanaša Zagreb und Slawonien nach österreichischem und Österreich-Ungarn, begrüßte den Ersten Weltkrieg und dem Sturz des österreichisch-ungarischen Reiches (1918) .. So nach vier Jahren Krieg in dieser Region geschaffen slawischen Gemeinschaften der Serben, Kroaten und Slowenen, später das Königreich Jugoslawien. Unter dem Joch des kroatischen Volkes erwartete zweite Weltkrieg. Großen Opfer, die das kroatische Volk in der 2. Weltkrieg gemacht haben, sind die verschiedenen Armeen im Krieg für Freiheit und Unabhängigkeit letztendlich leider nicht angesichts der erwarteten rezultat.Ne gewann nicht nur ihre Unabhängigkeit hat in den Fängen der Greater gefangen kommunistischen Behörden, dass eine weitere 60 Jahre Gefängnis des kroatischen Volkes.

CLIMATE

taxi transfer podstrana Das Gebiet gehört zur Zone Podstrana angenehme mediterrane Klima, die günstig für landwirtschaftliche Anbau aller Kulturen des Mittelmeerraumes ist: Oliven, Trauben, Feigen-, Johannisbrot-, Zitronen-, Pfirsich-und Gemüseanbau, die wegen ihres milden Klimas das ganze Jahr über die Nachfolge. Die Schönheit und Edelmut Klima und ökologischen Erhaltung der natürlichen Umwelt der ursprünglichen Werte werden von Bewohnern der Podstrana und große Potenziale für die Entwicklung des Fremdenverkehrs genossen. Die durchschnittliche Temperatur der Oberflächenschicht vor Podstrana liegt bei 17,5 0 C. Im Winter Temperatur zwischen 12,5 und 13,0 C, und im Sommer zwischen 23,0 und 26,0 C. Der Salzgehalt Oberflächenschicht entlang der Küste von Podstrana reicht von 36,0 / 00 während der Winter auf 38 0 / 00 im Sommer.

Unter dem Einfluss der geologischen Struktur, Relief, Klima und Vegetation in Podstrana, nach drei geomorphologische Einheiten, auf jeden von ihnen entwickelt wurden und bestimmte Arten von Böden. Kalkstein ist anfällig für chemische Auflösung, während in den Ritzen und Hohlräume hinter neotopivi mineralische Inhaltsstoffe, rote Erde (Terra rossa). Da der Anteil der mineralischen Bestandteile in den Kalkstein ist relativ klein, nur 1-3%, trotz eines Zeitraums von chemischen Auflösung der Zehntausende von Jahren in den Felsspalten und Löchern akkumulierten relativ wenig rot. Immer noch war eine Bestätigung für den Ausbau der Vegetation, von denen durch das Gebiet oberhalb der rot-braune Erde waren und Fäulnis entwickeln. Die Landschaft von Kalkgestein wurden durch ödes Land mit kurzem Gras, Büsche und aromatischen vereinzelte Bäume der Aleppo-Kiefer (Pinus halepensis) dominiert, während das Plateau an der Spitze einer felsigen Gegend mit niedrigen Gräsern und immergrünen Sträuchern. Die Reste der Eichen in der alten Podstrana eine Grundlage für die Feststellung, dass vor der Besiedlung dieses Gebietes flisko prekrivale Hang Eichenwälder (dub, Querces pubescens). Neben Kiefer, ist es sehr raspostranjena und originelle Ginster (Spartium junceum).